Tag: Almar

Drumbo auf dem 4. Platz bei der 24h-Regatta 2019!

Es gibt einige wenige feste Termine im OSG-Jahr: Anfang Mai fahren wir nach Pollenca zum Saisonauftakt, Anfang Oktober lassen wir die Saison bei der Herbstregatta auf der Flensburger Förde ausklingen. Und Anfang August sind wir bei der 24h-Regatta des ASV auf der Alster! Unsere Zugvögel Drumbo und vor allem Almar waren in […]

Alsterglocke 2018

Jedes Jahr Mitte Oktober trifft sich auf dem Steg des schicken Hamburger Segel Clubs eine Heerschar unerschrockener Segler, um die Saison mit viel Spaß ausklingen zu lassen. Das Segel-Staffel-Spektakel heißt „Alsterglocke“. Zur 35. „Alsterglocke“ drängte es erneut 69 Boote mit 450 Seglern an die Alster. Der herrlichste Sonnenschein und 25 Grad – […]

Die 24-Stunden-Regatta 2018

Die Herz-Kreislaufbelastung ist ein Spiegelbild des Regattakurses. Bei Windstärke 5 bis 6 kann der Puls 170 Schläge/min erreichen…. Alle OSG-Segler im Regatta-Team hatten in diesem Jahr Puls! Es gingen 3 OSG-Teams bei der diesjährigen 24h-Regatta an den Start. So viele wie noch nie! Team Almar, Team Drumbo und Team Rosie […]

24h Regatta 2017

24-Stunden Regatta auf der Alster

Bei der 24-Stunden Regatta des ASV haben in diesem Jahr wieder zwei Boote der OSG teilgenommen. Unsere Zugvögel Almar und Drumbo waren je mit einem Team von sechs  Seglern unterwegs. Von 13 Uhr am Samstag bis 13 Uhr am Sonntag wurde je in Teams von zwei Leuten gesegelt. Nach jeder […]

Schwertzugvogel „Almar“

Die OSG hat seit der Saison 2007 einen eigenen Schwertzugvogel im Bootspark. Das Boot wurde im Herbst 2006 gekauft. In den Jahren 2016 und 2017 hat ein massiver Refit stattgefunden um das Boot auf den für Schwertzugvögel heute üblichen Stand zu bringen. Es ist eines der beliebtesten Boote in der OSG. Der Zugvogel […]