Termine

    Jan
    19
    Di
    Sportbootführerschein See (SBF) mit Kerstin @ virtuell (Details nach Anmeldung)
    Jan 19 um 19:00 – 21:00

    Der SBF See berechtigt zum Führen von Yachten mit Motor und unter Segeln auf Seeschiffartsstraßen.
    Dieser Kurs richtet sich unter anderem an alle, die bereits erfolgreich den SBF Binnen abgeschlossen haben, vermittelt wertvolles Fachwissen und bereitet euch auf die Theorieprüfung vor. 

    Er beinhaltet im Wesentlichen die Themen NavigationSeemannschaftKollisionsverhütungsregelnSeeschifffahrtsstraßen-Ordnung, Wetterkunde, Fahrzeugführung und Umweltschutz. 

    8 Einheiten, 90min, Kerstin Ingwersen, Dienstag, Teilnahmegebühr: 50EUR, min. 10 TN

    Anmeldung unter: ausbildung@osgev.de
    Weitere Termine: 12.1., 19.1., 26.1., 2.2.9.2., 16.2., 23.2.

     

    Jan
    26
    Di
    Sportbootführerschein See (SBF) mit Kerstin @ virtuell (Details nach Anmeldung)
    Jan 26 um 19:00 – 21:00

    Der SBF See berechtigt zum Führen von Yachten mit Motor und unter Segeln auf Seeschiffartsstraßen.
    Dieser Kurs richtet sich unter anderem an alle, die bereits erfolgreich den SBF Binnen abgeschlossen haben, vermittelt wertvolles Fachwissen und bereitet euch auf die Theorieprüfung vor. 

    Er beinhaltet im Wesentlichen die Themen NavigationSeemannschaftKollisionsverhütungsregelnSeeschifffahrtsstraßen-Ordnung, Wetterkunde, Fahrzeugführung und Umweltschutz. 

    8 Einheiten, 90min, Kerstin Ingwersen, Dienstag, Teilnahmegebühr: 50EUR, min. 10 TN

    Anmeldung unter: ausbildung@osgev.de
    Weitere Termine: 12.1., 19.1., 26.1., 2.2.9.2., 16.2., 23.2.

     

    Feb
    2
    Di
    Sportbootführerschein See (SBF) mit Kerstin @ virtuell (Details nach Anmeldung)
    Feb 2 um 19:00 – 21:00

    Der SBF See berechtigt zum Führen von Yachten mit Motor und unter Segeln auf Seeschiffartsstraßen.
    Dieser Kurs richtet sich unter anderem an alle, die bereits erfolgreich den SBF Binnen abgeschlossen haben, vermittelt wertvolles Fachwissen und bereitet euch auf die Theorieprüfung vor. 

    Er beinhaltet im Wesentlichen die Themen NavigationSeemannschaftKollisionsverhütungsregelnSeeschifffahrtsstraßen-Ordnung, Wetterkunde, Fahrzeugführung und Umweltschutz. 

    8 Einheiten, 90min, Kerstin Ingwersen, Dienstag, Teilnahmegebühr: 50EUR, min. 10 TN

    Anmeldung unter: ausbildung@osgev.de
    Weitere Termine: 12.1., 19.1., 26.1., 2.2.9.2., 16.2., 23.2.

     

    Feb
    9
    Di
    Sportbootführerschein See (SBF) mit Kerstin @ virtuell (Details nach Anmeldung)
    Feb 9 um 19:00 – 21:00

    Der SBF See berechtigt zum Führen von Yachten mit Motor und unter Segeln auf Seeschiffartsstraßen.
    Dieser Kurs richtet sich unter anderem an alle, die bereits erfolgreich den SBF Binnen abgeschlossen haben, vermittelt wertvolles Fachwissen und bereitet euch auf die Theorieprüfung vor. 

    Er beinhaltet im Wesentlichen die Themen NavigationSeemannschaftKollisionsverhütungsregelnSeeschifffahrtsstraßen-Ordnung, Wetterkunde, Fahrzeugführung und Umweltschutz. 

    8 Einheiten, 90min, Kerstin Ingwersen, Dienstag, Teilnahmegebühr: 50EUR, min. 10 TN

    Anmeldung unter: ausbildung@osgev.de
    Weitere Termine: 12.1., 19.1., 26.1., 2.2.9.2., 16.2., 23.2.

     

    Feb
    16
    Di
    Sportbootführerschein See (SBF) mit Kerstin @ virtuell (Details nach Anmeldung)
    Feb 16 um 19:00 – 21:00

    Der SBF See berechtigt zum Führen von Yachten mit Motor und unter Segeln auf Seeschiffartsstraßen.
    Dieser Kurs richtet sich unter anderem an alle, die bereits erfolgreich den SBF Binnen abgeschlossen haben, vermittelt wertvolles Fachwissen und bereitet euch auf die Theorieprüfung vor. 

    Er beinhaltet im Wesentlichen die Themen NavigationSeemannschaftKollisionsverhütungsregelnSeeschifffahrtsstraßen-Ordnung, Wetterkunde, Fahrzeugführung und Umweltschutz. 

    8 Einheiten, 90min, Kerstin Ingwersen, Dienstag, Teilnahmegebühr: 50EUR, min. 10 TN

    Anmeldung unter: ausbildung@osgev.de
    Weitere Termine: 12.1., 19.1., 26.1., 2.2.9.2., 16.2., 23.2.

     

    Feb
    23
    Di
    Sportbootführerschein See (SBF) mit Kerstin @ virtuell (Details nach Anmeldung)
    Feb 23 um 19:00 – 21:00

    Der SBF See berechtigt zum Führen von Yachten mit Motor und unter Segeln auf Seeschiffartsstraßen.
    Dieser Kurs richtet sich unter anderem an alle, die bereits erfolgreich den SBF Binnen abgeschlossen haben, vermittelt wertvolles Fachwissen und bereitet euch auf die Theorieprüfung vor. 

    Er beinhaltet im Wesentlichen die Themen NavigationSeemannschaftKollisionsverhütungsregelnSeeschifffahrtsstraßen-Ordnung, Wetterkunde, Fahrzeugführung und Umweltschutz. 

    8 Einheiten, 90min, Kerstin Ingwersen, Dienstag, Teilnahmegebühr: 50EUR, min. 10 TN

    Anmeldung unter: ausbildung@osgev.de
    Weitere Termine: 12.1., 19.1., 26.1., 2.2.9.2., 16.2., 23.2.

     

    Mrz
    2
    Di
    Sportbootführerschein See (SBF) mit Kerstin @ virtuell (Details nach Anmeldung)
    Mrz 2 um 19:00 – 21:00

    Der SBF See berechtigt zum Führen von Yachten mit Motor und unter Segeln auf Seeschiffartsstraßen.
    Dieser Kurs richtet sich unter anderem an alle, die bereits erfolgreich den SBF Binnen abgeschlossen haben, vermittelt wertvolles Fachwissen und bereitet euch auf die Theorieprüfung vor. 

    Er beinhaltet im Wesentlichen die Themen NavigationSeemannschaftKollisionsverhütungsregelnSeeschifffahrtsstraßen-Ordnung, Wetterkunde, Fahrzeugführung und Umweltschutz. 

    8 Einheiten, 90min, Kerstin Ingwersen, Dienstag, Teilnahmegebühr: 50EUR, min. 10 TN

    Anmeldung unter: ausbildung@osgev.de
    Weitere Termine: 12.1., 19.1., 26.1., 2.2.9.2., 16.2., 23.2.

     

    Mrz
    3
    Mi
    Regatta Theorie mit Tim @ virtuell (Details nach Anmeldung)
    Mrz 3 um 19:00 – 21:00

    Segeln ist ein Wassersport und wie bei fast allen sportlichen Aktivitäten gibt es auch beim Segelsport die Möglichkeit sich mit anderen Segler*innen zu messen: Die Regatta. Eine Regatta besteht in der Regel aus mehreren Wettfahrten, in denen über einen festgelegten Kurs mit gleichen oder verschiedenen Booten (z.B. Yardstick) gegeneinander gesegelt wird. 

    In diesem Kurs lernt ihr die wichtigsten Regatta-Basics, u.a.: 

    Regatta-Vorbereitung  die wichtigsten Schritte/das sollte jeder wissen: Wann geht es los? Wo geht es lang? Wie lange und wie oft wird gesegelt? Wann ist alles zu Ende?
    Trimm  Nur ein gut getrimmtes Boot ist schnell und gut zu segeln. Wie stehen die Segel, was bewirken die Trimmeinrichtungen? Wo ist das Gewicht im Boot? Denn frei nach Uli Finckh: Einfach vor den Anderen segeln, dann braucht man keine Wettfahrtregeln!
    Wettfahrtregeln  Nicht immer ist man vor den Anderen, manchmal begegnet man sich. Welches Boot darf dann Weiterfahren, welches muss Platz machen? Welche Regeln gelten noch beim Segelsport?
    Was die Wettfahrt-Regeln erlauben und verbieten eröffnet taktische Möglichkeiten in den Wettfahrten. Mit strategischen Überlegungen kann ich in oder auch schon vor der Wettfahrt versuchen, einen möglichst guten Platz zu ersegeln. Wir gucken uns Beispielüberlegungen an und analysieren Wettfahrten in Videos. 

    5 Einheiten, 120 min, Tim Albrecht, Kerstin Ingwersen, immer Mittwochs, Teilnahmegebühr: 20 EUR
    Anmeldung unter: ausbildung@osgev.de
    Weitere Termine: 9.3., 16.3., 23.3., 30.3.

    Mrz
    9
    Di
    Regatta Theorie mit Tim @ virtuell (Details nach Anmeldung)
    Mrz 9 um 19:00 – 21:00

    Segeln ist ein Wassersport und wie bei fast allen sportlichen Aktivitäten gibt es auch beim Segelsport die Möglichkeit sich mit anderen Segler*innen zu messen: Die Regatta. Eine Regatta besteht in der Regel aus mehreren Wettfahrten, in denen über einen festgelegten Kurs mit gleichen oder verschiedenen Booten (z.B. Yardstick) gegeneinander gesegelt wird. 

    In diesem Kurs lernt ihr die wichtigsten Regatta-Basics, u.a.: 

    Regatta-Vorbereitung  die wichtigsten Schritte/das sollte jeder wissen: Wann geht es los? Wo geht es lang? Wie lange und wie oft wird gesegelt? Wann ist alles zu Ende?
    Trimm  Nur ein gut getrimmtes Boot ist schnell und gut zu segeln. Wie stehen die Segel, was bewirken die Trimmeinrichtungen? Wo ist das Gewicht im Boot? Denn frei nach Uli Finckh: Einfach vor den Anderen segeln, dann braucht man keine Wettfahrtregeln!
    Wettfahrtregeln  Nicht immer ist man vor den Anderen, manchmal begegnet man sich. Welches Boot darf dann Weiterfahren, welches muss Platz machen? Welche Regeln gelten noch beim Segelsport?
    Was die Wettfahrt-Regeln erlauben und verbieten eröffnet taktische Möglichkeiten in den Wettfahrten. Mit strategischen Überlegungen kann ich in oder auch schon vor der Wettfahrt versuchen, einen möglichst guten Platz zu ersegeln. Wir gucken uns Beispielüberlegungen an und analysieren Wettfahrten in Videos. 

    5 Einheiten, 120 min, Tim Albrecht, Kerstin Ingwersen, immer Mittwochs, Teilnahmegebühr: 20 EUR
    Anmeldung unter: ausbildung@osgev.de
    Weitere Termine: 9.3., 16.3., 23.3., 30.3.

    Sportbootführerschein See (SBF) mit Kerstin @ virtuell (Details nach Anmeldung)
    Mrz 9 um 19:00 – 21:00

    Der SBF See berechtigt zum Führen von Yachten mit Motor und unter Segeln auf Seeschiffartsstraßen.
    Dieser Kurs richtet sich unter anderem an alle, die bereits erfolgreich den SBF Binnen abgeschlossen haben, vermittelt wertvolles Fachwissen und bereitet euch auf die Theorieprüfung vor. 

    Er beinhaltet im Wesentlichen die Themen NavigationSeemannschaftKollisionsverhütungsregelnSeeschifffahrtsstraßen-Ordnung, Wetterkunde, Fahrzeugführung und Umweltschutz. 

    8 Einheiten, 90min, Kerstin Ingwersen, Dienstag, Teilnahmegebühr: 50EUR, min. 10 TN

    Anmeldung unter: ausbildung@osgev.de
    Weitere Termine: 12.1., 19.1., 26.1., 2.2.9.2., 16.2., 23.2.

     


    Wöchentlich in der Saison am Steg:
    Montags 17:00-21:00 Uhr: Segelschule
    Dienstags ab 18:00: Regatta Gruppe
    Mittwochs 17:00-21:00 Uhr: Segelschule
    Donnerstags ab 18:00 Uhr: Vereinstag