Satzung & Anträge

Mitgliedsantrag

Wenn Dir die OSG gefällt und Du gern Mitglied werden möchtest, kannst Du hier den Antrag auf Mitgliedschaft herunterladen, ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben, uns zuschicken oder – noch viel besser – uns persönlich am Steg übergeben, damit Du uns und wir Dich kennen lernen. Bitte das Original per Post an: Ostsee-Segler-Gemeinschaft e.V., Gaußstr. 15, 22765 Hamburg schicken oder vorab eingescannt per Email.

Mitgliedsantrag zum Ansehen und Herunterladen

 Satzung

Damit Du nicht die Katze im Sack kaufst, empfehlen wir Dir, vor Abgabe Deines Antrages in den Büdel zu schauen. Das geht hier:

Satzung der OSG zum Ansehen und Lesen

Ausbildungsantrag

Über die Segelausbildung der OSG erfährst Du auf der Seite Segeln lernen mehr, und falls Du dann noch gern bei uns segeln lernen möchtest, fülle den nachfolgenden Antrag aus , schicke ihn an die Geschäftsstelle und melde Dich bei unserem Segellehrer Rolf Stünitz per E-Mail.

Ausbildungsantrag/Antrag auf Probemitgliedschaft

Nutzungsordnung

Ziel dieser Ordnung ist es, Schäden an Mensch und Material zu  vermeiden und einen sicheren Segelbetrieb mit den Vereinsbooten in  einem angemessenen finanziellen Rahmen zu gewährleisten.

Nutzungsordnung der OSG

Arbeitsstundennachweis

Wenn du Arbeitsstunden leisten möchtest, bitte das folgende Formular von der Website herunterladen, die entsprechenden Daten in das folgende Formular eintragen, mitnehmen, Arbeitsstunden gegenzeichnen lassen und sende es an: Ostsee-Segler-Gemeinschaft e.V., Gaußstr. 15, 22765 Hamburg.

Jedes Mitglied leistet 12 Arbeitsstunden/jede Familie 20 Arbeitsstunden pro Vereinsjahr. Das Vereinsjahr dauert vom 01.05. bis 30.04. des Folgejahres, also: eine Segelsaison plus ein Winterlager. Arbeitsstunden können bei Zeitmangel mit 12,50€/h ausgeglichen werden.

Arbeitsstundenabrechnung 2018

Mitseglervereinbarung

Falls Du einmal einen Segeltörn bei der OSG mitmachen möchtest, kannst Du hier sehen, unter welchen – formalen – Voraussetzungen das geschieht.

Mitseglervereinbarung zum Ansehen und Herunterladen

Nachweis für Fahrtkosten oder andere Ausgaben

Sofern Fahrtkosten oder andere Ausgaben für den Verein anfallen können diese durch die Mitglieder gegenüber dem Verein abgerechnet werden – Achtung! Leitplanken für Ausgaben unbedingt beachten (siehe dazu E-Mail vom Vorstand vom 01.11.2016 an alle Mitglieder. Insbesondere sind alle Ausgaben außerhalb der Leitplanken mit dem Kassenwart im Vorhinein abzustimmen)!

Nachweis für Fahrtkostenn sowie Nachweis für Ausgaben

Formular für Bootsübergabe

Falls ein Boot zu Wartung oder Reparatur übergeben werden soll, bitte dieses Formular verwenden umd den Zustand bei Übergabe des Bootes festzuhalten.

Bootsübergabe-Formular

Kostenschätzung Bootsreparatur oder Bootsausbesserung

Bitte das folgende Formular nutzen, um die Kostenschätzung für Bootsreparaturen vorzunehmen. Achtung! Leitplanken für Ausgaben unbedingt beachten (siehe dazu E-Mail vom Vorstand vom 01.11.2016 an alle Mitglieder.)

Kostenvoranschlag für Bootsreparatur