Möwen

Möwe in Aktion
Möwe in Aktion

Zur Zeit stehen sechs Möwen den OSG Mitgliedern, aber vorrangig den Segelschülern, am Steg  zur Verfügung.

Auf den robusten und einfach zu handhabenden Möwen findet die praktische Segel-Ausbildung statt, immer begleitet von einem oder mehreren Segellehrern.

OSG Mitglieder sind aber auch zu den Ausbildungs-Zeiten gern gesehen: Oft freuen sich Segel-Schüler, mit einem erfahrenen Segler die ersten Stunden auf dem Wasser zu verbringen.
Abgesehen davon kann man auch sonst meist auf eine Möwe ausweichen, wenn die Lis-Jollen gerade mal wieder alle unterwegs sind und auch die Piraten ihre Liebhaber gefunden haben.

In den vergangenen Jahren hat es immer an einem der Tage ohne praktische Ausbildung eine Regatta-Gruppe gegeben, die ebenfalls die Möwen genutzt hat.

3 Möwen in Fahrt
3 Möwen in Fahrt

Dadurch, dass so viele Boote des gleichen Typs zur Verfügung stehen, lässt sich die Leistung der einzelnen Teams gut vergleichen, und es kann echtes Regatta-Fieber aufkommen!

Technische Daten

Konstruktion: Barakuda Bergann OHG
Länge: 4,26 m
Breite: 1,78 m
Tiefgang: 0,1-0,96 m
Gewicht: 125 kg
Großsegel: 7,3 m²
Fock: 4,7 m²
Genua: 5,8 m²