Willkommen bei der OSG e.V.!

Die Ostsee Segler Gemeinschaft e.V. ist ein relativ junger Verein - 1986 aus der Ostsee-Segelschulen GmbH hervorgegangen, bietet er nichts, was einen "echten" Verein ausmacht - Klubjacken und Vereinsheim fehlen ebenso wie die übliche Hierarchie.

Statt dessen bietet die OSG den Mitgliedern unkomplizierten Zugang zu den vereinseigenen Booten an Alster und Ostsee sowie betreuten Segelunterricht.

An unserer Steganlage stehen den Vereinsmitgliedern über 20 Boote zur Verfügung. Darunter ein 470er, zwei Laserjollen, drei Laser Bahia, zwei Lis-Jollen, eine Impala als großes Kielschwertboot für "Familienausflüge", zwei Zugvögel, ein 505er, Holzpiraten sowie viele Möwen, Möwen, Möwen...

 

 

... und an der Ostsee gibt es im Sommer immer noch einen Katamaran (Hobie 16) für Strandausflüge und drei Kajütboote (eines an der Schlei und zwei in Travemünde).


So haben wir auch bei ca. 400 Mitgliedern bisher immer auf Segel-Anmeldelisten verzichten können - oder an ganz besonders schönen Sonnen-Segeltagen haben sich alle miteinander arrangiert - schließlich ist es ja auch etwas Besonderes, für etwas über 20 Euro im Monat jederzeit an und vor allem auf der Alster segeln zu können ...